nächste Konzerte

| 19:00 | HörArt - Stiftungshaus für Lebenswerte, Bremen

freetual | im reich der insekten

freetual im reich der insekten

Das Duo freetual, bestehend aus der schillernden Stimmakrobatin Gabriele Hasler und dem emsig wuselnden Vibraphonisten Matthias Entrup, öffnet seine Schaukästen. Bestaunt werden dürfen musikalische Pretiosen, die sich dem neugierigen Publikum mal als schwirrende Klangsphären, balladeske Blues-Spinnereien oder auch beherzt zugeschlagene Improvisationen für Fliegenklatschen präsentieren.  Die mitunter überraschenden Einsichten in die mannigfaltige Welt der Insekten gipfeln in der Erkenntnis: „dann kommt was – und geht!“

Die beiden Musiker des Bremer Duos „freetual“ geben nicht einfach ein Konzert, sie zelebrieren ihre Auftritte auf beinahe magische Art und Weise.  Mit Blues-Balladen, Lautgedichten und Afro-Grooves bis hin zu freien Improvisationen schaffen sie sich ihren eigenen, spannungsgeladenen Klang­-Kosmos, in dem alles möglich scheint. Das mit Vibraphon und Balafon ohnehin schon exotische Instrumentarium von Matthias Entrup verbindet sich dabei kongenial mit der facettenreichen Stimme Gabriele Haslers, die als eine der kreativsten und eigenständigsten in der Europäischen Szene gilt. Zwischen anspruchsvollen und virtuosen Stücken jenseits musikalischer Mainstream-Konventionen überrascht „freetual“ auch immer wieder mit Witz und überzeugt mit seiner unbändigen Musizierlust.

"... listige Insektenlehrstunde ..." (Christian Emigholz, Weserkurier)

 

Besetzung:
Gabriele Hasler - Stimme, Elektronik
Matthias Entrup - Vibraphon, Balafon

Premiere am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 20h im Club Moments, Bremen

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns beim Überseemuseum Bremen, wo uns Martina Kopp (Presseabteilung) und Dr. Volker Lohrmann (Entomologe, "Insekenforscher") bei unserer Fotosession mit malerischen Hintergründen, Anekdoten und allerlei Getier in Schaukästen tatkräftig unterstützt haben!

Gabriele Hasler (Bremen)

- Stimme, Elektronik -

Gabriele Hasler erhielt ihre Ausbildung u.a. am Berklee College of Music, Boston, USA. Seit den frühen 80ern trifft man sie als Sängerin/ Komponistin/ Lyrikerin im Bereich Jazz und improvisierter Musik. Im Laufe ihrer künstlerischen Karriere entwickelte sie sich mehr und mehr zur experimentellen Klangerforscherin, auch unter Hinzunahme von Loops und Elektronik. Ihre 2013 erschienene  Solo CD „im bauch der vokale“ erhielt den Preis der deutschen Schallplattenkritik im Bereich Grenzgänge.

www.gabrielehasler.de

Matthias Entrup (Bremen)

- Vibraphon, Balafon -

Matthias Entrup entwickelte seine musikalische Sprache auf Basis einer stilistisch breit gefächerten Ausbildung  zwischen den Polen Klassik, neue Musik und Jazz. Sein ausdrucksstarkes, rhythmisch beeindruckendes und virtuoses Spiel machen ihn zum Initiator und gefragten Gastsolisten einer Vielzahl von musikalischen Projekten - von Bach-Jazz bis hin zu freien Improvisationskonzerten.

www.me-vibes.de

Kontakt

Matthias Entrup
Oberweserstraße 1
28203 Bremen

mail:

fon: +49 (0)421 2218684
(Mailbox/Weiterleitung auf Mobiltelefon)

© Matthias Entrup